Anselm Lenz und seine grüne Agenda, Aufruf zu einer Neuausrichtung

„Nicht ohne uns“ oder „Nicht mit uns“?

Der Sprecher von „Nicht ohne uns“ befürwortet den Corona Lockdown Es kaum zu glauben, aber an der Spitze des deutschen Corona Widerstands steht eine Organisation, die den Corona Lockdown begrüßt.

Gut eingehüllt in eine Menge kritischer Artikel des von Anselm Lenz herausgegebenen Demokratischen Widerstands ist er, der Kopf von „Nicht ohne uns“ hinter seiner vordergründigen Kritik an den Corona Maßnahmen, ein Befürworter derselben. In dem Artikel in Rubikon „Das Notstandsregime“ schreibt Anselm Lenz:

„Das Klima wartet nicht auf einsichtige KonsumentInnen….Unter kapitalistischen und demokratischen Vorzeichen war eine Veränderung nicht möglich, wie sich erwies. Der Planet droht derweil in der Zukunft für Menschen nahezu unbewohnbar zu werden und eine erfolgreiche Umkehr oder Transformation wird mit jedem Jahr immer unwahrscheinlicher.…..: Wachstum und Profitmaximierung plus Klimaschutz sind zusammen nicht zu haben. Es musste ein Shut-Down-Szenario durchgesetzt werden, um die Menschen zur Vernunft zu zwingen.……Die Wissenschaft musste sich selbst ermächtigen, um die Wirtschaft in ihre Grenzen zu verweisen und das menschliche Leben auf der Erde zu retten.“

https://www.rubikon.news/artikel/das-notstands-regime

Anselm Lenz beförwortet den Great Reset als eine notwendige Aktion um die Menschen „zur Vernunft zu bringen“ um „das menschliche Leben auf der Erde zu retten“.

Er outet sich als Propagandist der Klimapanik, die von der Machtelite aus denselben Gründen in die Welt gesetzt wurde , wie die Corona Panik.

„Das Klimaproblem muss als evident bezeichnet werden (45).

…..Tausende aufgeklärete Wissenschaftler haben das Gegenteil bewiesen. In dem Film „The great global warming Swindle“ sind die wissenschaftlichen Argumente gegen das milliardenschwere Glaubensdogma zusammen getragen.

Genauso wie bei Corona zählen wissenschaftliche Argumente nicht. Genauso wie bei Corona wird Panik verbreitet . Hinter der Klimapanik steht dieselbe Agenda wie hinter der Coronapanik. Im bevorstehenden „Great Reset“ tritt das angebliche Klimaschutzprogramm der Agenda 21 und der Agenda 2030 , das seit 30 Jahren im Hintergrund umgesetzt wurde in aller Offenheit auf die Weltbühne, um in den nächsten Jahren zum Abschluß gebracht zu werden.

Die alljährlich stattfindenden Klimagipfel haben die globale Macht heranreifen lassen , die jetzt allen Menschen der Welt das Verhalten diktieren kann. Das habe ich in meinem Film „ Der große dystopische Plan hinter der Pandemie“ aufgezeigt.

„Die Auswirkungen eines Anstieges der planetaren Durchschnittstemperatur um 1,5 Grad Celsius/Kelvin sind bereits gewaltig. Ein Anstieg um 2 Grad sind eventuell mit Verlusten zu bewältigen. Darüber hinaus zeichnen sich apokalyptische Szenarien ab (46).“

https://www.rubikon.news/artikel/das-notstands-regime

Als echter Ideologe der Grünen Partei, er ist für die Zeit des Corona Protests von seinem Job als TAZ Autor beurlaubt, propagiert er hier die Klimapanik.

Der Untergang der Menschheit wird vorhergesagt. Die Menschheit soll in Angst und Schrecken versetzt werden, damit sie der grünen globalistischen Agenda folgt .

Diese Agenda tritt mit den Corona maßnahmen in die heiße Phase.

„Es hat sich in den letzten Jahrzehnten gezeigt, dass innerhalb des Systems keine Lösung der selbstmörderischen Tendenzen der menschlichen Produktionsweise auf dem Planeten Erde möglich ist. Verknappt gesagt: Die Leute wollen konsumieren wie die Irren, Auto fahren wie die Fanatiker, in den Urlaub jetten wie die Königinnen und viel Technik und Apparate im eigenen Haushalt haben„

ebd

Er beschimpft die Konsumenten/innen als Irre und Fanatiker, deren Konsum unbedingt in Schranken gewiesen werden müsse , was dankenswerterweise jetzt endlich durch den Lockdown und was danach kommt geschieht, damit der Planet vor diesen Verrückten gerettet wird.

Das ist ein unmißverständliches Plädoyer für die Abschaffung der Freiheit des Konsumenten und für staatlich regulierten Konsum. Was wir konsumieren, sollen nicht mehr wir entscheiden. Genau das wird mit dem „Great Reset“ der Einführung einer Kryptowährung und einer regulierten Produktion umgesetzt. Den damit verbundenen Totalitarismus müchte er unter den Teppich kehren.

„ein globales, totalitäres digitales Überwachungssystem zur Ausweitung des eigenen Macht- und Pfründesystems zu errichten“.

ebd

hält er für undurchführbar:

„ Ein solcher Komplott erscheint im globalen Maßstab undurchführbar“

ebd

Er ignoriert, die rasante technologische Entwicklung mit Internet of things, Blockchain, 5G , Smart Cities , ID 2020 , Cepi , die die Zeit reif gemacht haben für die globale Einführung einer Kryptowährung, die Abschaffung des Marktes und die Transformation der Weltgesellschaft in einen weltumspannenden technokratischen Totalitarismus.

Davor sollen wir die Augen verschließen und so tun als ob es keinen weiteren Plan hinter Corona gäbe, auf keinen Fall sollen wir Widerstand dagegen organisieren.

„Liberale und soziale Grundrechte werden nach Ende der im Grunde harmlosen Covidinfektwelle vollständig wiederhergestellt. Nach der Coronakrise wird ruckartig auf eine klimaschonende Produktionsweise umgestellt. Mit allen komplexen Folgen, die das haben wird.“

ebd

So verbreitet er Illusionen über den „Great reset“ und streut Sand in die Augen über den großen Plan , den er als Rettung der Menschheit vor den irren, verantwortungslosen Konsumenten aus tiefstem Herzen willkommen heißt. Wir sollen den Great Reset feiern, weil wir jetzt endlich eine klimaschonende Produktionsweise kriegen. Anselm Lenz ist bemüht, uns glauben machen, daß Corona eine Episode ist, die vorübergeht, wie die Schweinegrippe.

„Ein vergleichsweise maßstabskleines Vorbild dafür wäre der Tamiflu-Skandal im Zusammenhang mit der Schweine- und Vogelgrippe. In derem Zuge waren solche Strukturen ( er redet hier von „einem globalen, totalitäres digitales Überwachungssystem“ )bewiesen worden (43)“

ebd

Wo hat man denn bei der Schweine – und Vogelgrippe ein globales, totalitäres digitales Überwachungssystem gesehen? Dann wäre ja die Schweine – und Vogelgrippe schon fast schlimmer als die Corona grippe, wo Anselm Lenz diese Strukturen nicht sieht.

Dieser falsche Vergleich dient nur dazu Corona als etwas Vorübergehendes , vergleichbar mit der Schweinegrippe zu verharmlosen.

Tatsächlich haben sie es geschafft, daß der dystopische Plan in keiner Rede am 29.8. in Berlin thematisiert wurde, außer in der von Robert F. Kennedy Jr. der vor der Einführung einer globalen Kryptowährung und vor 5G warnte.

Im deutschen Widerstand scheint das Thema tabu zu sein.

Auch die Infragestellung der Demokratie begrüßt Lenz.

„Unter demokratischen Vorzeichen war eine Veränderung nicht möglich“

ebd

Wie kann man Widerstand gegen die Abschaffung der Demokratie organisieren, wenn man diese Abschaffung für notwendig hält? Eine solche Führung , die uns täuscht und so tut als wäre sie auf unserer Seite, in Wirklichkeit die Maßnahmen, die wir bekämpfen, begrüßt, können wir nicht gebrauchen.

Es hat sich eine Organisation an die Spitze des CoronaWiderstands gesetzt, die die Politik unseres Gegners verfolgt. Sie versuchen den Widerstand umzulenken und aus Gegnern der Coronamaßnahmen Anhänger des dystopischen Plans der globalen MachtElite zu machen. Das müssen wir verhindern.

Die Instrumentalisierung von Widerstandsbewegungen für ihre Ziele ist seit vielen Jahren gängige Praxis der angloamerikanischen Machtelite. Man nennt das „manufactured Dissent“. Alle farbigen Revolutionen der letzten 20 Jahre sind ein Beispiel dafür.

Nehmen wir Z.B. die Demonstrationen im mittleren und nahen Osten. Erst wird die Bevölkerung verarmt.Dann setzen sich besonders geschulte „Revolutionsführer“ an die Spitze des aufkommenden Widerstands und bestimmen die Ziele desselben, der dann nicht mehr für die Verbesserung ihrer materiellen Lage, sondern für „Regimechange“ kämpft , also für die Ziele der angloamerikanischen Machtelite.

Ein anderes Beispiel ist Occupy. Hier habe ich als Aktivistin selbst erlebt, mit welchen Methoden sich eine spezielle Sorte von Aktivisten an die Spitze gestellt haben und diesen Widerstand zersetzt und umgelenkt haben. Jahrelange Infiltration der linken Bewegungen hat dazu geführt, daß diese heute nahezu geschlossen hinter der Antifa stehen, deren Spitze zu Linksfaschisten geworden sind, die die demokratischen Corronaproteste bekämpfen.

Es ist notwendig die Schachzüge der falschen Führer zu durchschauen und diese zurückweisen.

1. Sie verbreiten Illusionen über unsere Stärke: „Verfassungsbrüchige Regierung vor dem Aus“ Eine Schlagzeile des Demokratischen Widerstand Nr 6) Das ist einfach lächerlich. Ein weiterer Lockdown würde nicht zu einem Verlust von Wählerstimmen von Angela Merkel führen. Das ergab eine Umfrage von Epoch-times.

Eine solche Illusion über unsere Stärke wiegt uns in Sicherheit und verhindert, daß sich jeder dafür einsetzt , daß wir noch stärker werden, was unbedingt notwendig ist, wenn wir etwas erreichen wollen. Auf der Grundlage dieser Illusion der Stärke berufen sie eine „verfassungsgebenden Versammlung ein, proklamieren eine Übergangsverfassung“.

Solche illusionären Träumereien sind geeignet , daß die Bewegung als Widerstand nicht ernst genommen wird. Selbst wenn wir einen entsprechenden Rückhalt in der Bevölkerung hätten, sind dies Forderungen abwegig, denn man bewegt sich rein auf der politisch rechtlichen Ebene , auf der illusionären Ebene des Staates.

Die Souveränität des Staates, die im Kapitalismus, in welchem der Staat von der Ökonomie getrennt ist, und die von Anbeginn eine Illusion war, weil schon immer der wirkliche Souverän das Finanzkapital war und ist , heute wieder herstellen zu wollen, ist mehr denn je eine illusionäre Schimäre. Heute ist diese Souveränität schon weitgehend ausgehöhlt und wird im Great Reset den Todesstoß erhalten. Diesen Prozeß der schrittweisen Abschaffung der nationalen Souveränität beschreibt Alexander King der Mitgründer (zusammen mit David Rockefeller) des Club of Rome und der Verfasser des Buches „Die erste globale Revolution“ .

Die Beteiligung an internationalen Vereinbarungen , hier insbesondere die der UN -Klimakonferenzen, sowie der G20 und G7 Treffen haben die Souveränität der Staaten heute schon so weit zunichte gemacht, daß heute alle Staaen der Welt bereitwillig die Corona-Vorgaben der Globalen Machtelite umsetzen.

Die Agenda 21 , die alle Aspekte des Lebens der Gesellschaft transformiert, ist das Programm der Einverleibung der bisher herausgesetzten politischen Sphäre der Politik und des Rechtsstaates in die Wirtschaft, die Unterstellung der Staatsgewalt unter die direkte Kontrolle der Ausbeuter. Das Finanzkapital, das die Geldschöpfungshoheit innehat und bei dem sich die Staaten seit Beginn des Kapitalismus verschulden mußten, weswegen ihre Souveränität von Anbeginn eine illusion war, ist seit 50 Jahren dabei, die Ökonomie im globalen Maßstab in einen digitalen technokratischen Apparat zu transformieren, der nicht nur Markt und Bargeld sondern auch den Parlamentarismus und den Rechtsstaat schlucken wird .

The City of London has maintained its pre-eminence by innovating. This was as true in the First Industrial Revolution when finance oiled the pistons of the steam engines, as it is today at the dawn of the Fourth Industrial Revolution, with the advent of cloud computing and the robosapien fund manager.“ S.8

Carney Rede, Enable, Empower

.Die 4.industrielle Revolution, unterscheidet sich wesentlich von der 1. industriellen Revolution, die ebenfalls unter ihrer Regie durchgeführt wurde. Damals führte die industrielle Revolution zur Befreiung aus dem Feudalismus mit den politischen Freiheiten, dem Rechtsstaat und des Parlamentarismus , heute führt uns das anglo-amerikanische Finanzkapital wieder zurück in einen Neofeudalismus, einen neuen Totalitarismus, ermöglicht durch die transhumanistischen digitalen Technologien, die im diametralen Gegensatz stehen zu Emanzipation und Befreiung.

Die sogenannte 4. industrielle Revolution ist die Barbarei des Transhumanismus , in der Mensch und Technologie fusioniert wird, dem neuen Totalitarismus, der die ganze Gesellschaft zu einer digitalen Maschine transformiert .

Mit der neuen globalen Kryptowährung ist die Trennung von Staat und Wirtschaft aufgehoben. Wir sind vollständig unter der Kontrolle der globalen Machtelite. Diese kontrolliert damit alle Menschen der Welt , hat alle Informationen über uns aus allen unseren Kontrakten , Gesundheitsdaten, Daten aus sozialen Netzwerken, aus der totalen Überwachung auf Schritt und Tritt.

Sie zieht Steuern ein, und kontrolliert unseren Konsum, bestimmt, was und wieviel wir kaufen können. Mit unserem CO2 Footprint wird uns das zugeteilt, was uns zusteht, das ist die schöne Welt der klimaschonenden Produktionsweise , die Anselm Lenz propagiert , wo endlich die verrückten Konsumenten unter Kontrolle gebracht wurden.

Diese globale Macht kann uns mit den social credit points, die ja schon in China existieren, bestrafen , wenn wir uns nicht ihren Wünschen entsprechend verhalten . Politisch unbotmäßssige Menschen kriegen schlechtere oder gar keine Wohnungen, schlechtere Jobs, ihre Kinder kommen in schlechtere Schulen, kommen nicht ins Theater, können nicht reisen usw.

Diese menschenfeindliche Technik der sogenannten 4. Industriellen Revolution , hat keinen Nutzen mehr für die Menschen . Diese schadet ihnen vielmehr durch gesundheitsschädliche Impfungen, gesundheitsschädliche Technologien Wifi, 3G und 5G , Entmündigung und Transformation der Menschen zu ferngeteuerten Zombies. Diese Technologien müssen wir bekämpfen, weil sie im Dienste der Bevölkerungsreduktion und totalen Kontrolle stehen und nur noch den Herrschaftsinteressen der Machtelite dienen. Deswegen heißen wir Widerstand 4.0

Die Fokussierung auf die rein politische Ebene, die es bald nicht mehr geben wird und die Einberufung einer Verfassungsgebenden Versammlung und Proklamation einer Übergangsverfassung ist eine kolossale Ablenkung in eine Traumwelt und dadurch Verhinderung des Widerstands gegen den heraufziehenden Totalitarismus der hier und heute ansteht.

Der nationale Weg führt zwangsläufig in die Unterwerfung unter die Vorgaben der globalen Machtelite, wie z.B. zur Einführung von 5G, da in dem System der Nationalstaaten alle Staaten gezwungen sind, in der nationalen Konkurrenz um wirtschaftliche Vorherrschaft mitzumachen. Das Bestreben, in der Konkurrenz der Nationen zu bestehen, hat alle Politiker blind gemacht für die Gefahren von 5G und aller weiteren menschenfeindlichen digitalen Technologien der 4. industriellen Revolution, die sie deshalb bereitwillig einführen.

Der technologische Fortschritt ist nicht neutral und keine deus ex Machina. Die Technologien dienen immer Interessen. Das Finanzkapital gibt durch seine Kreditvergabe und die Förderung von Forschung und Entwicklung die Richtung der Technologieentwicklung vor. Seitdem sich die Machtelite davon verabschiedet hat, für die Bedürfnisse der Konsumenten zu produzieren, weil das keinen Profit mehr bringt und die Arbeit als Wertmaßstab für die Profitproduktion untauglich geworden ist, weswegen sie zu einem anderen Wertmaßstab , dem der Klimaneutralität gewechselt sind, ( siehe mein Artikel: „Was ist sustainable Development“) haben die Technologien jeden Nutzen für die Menschen verloren, sondern dienen nur noch der Aufrechterhaltung von Herrschaft und Ausbeutung.

Ganz im nationalen Denken befangen hat auch Thorsten Schulte die Menschfeindlichkeit der Digitalisierung der Schulen nicht mitbekommen und diese in seiner Rede am 19.9. gefordert.

Nationalismus führt zur Unterwefung unter die Vorgaben der globalen Machtelite. Das sei all denjenigen gesagt, die Merkel zur Schuldigen erklären, die unsere Nation verraten habe. Ihr seid auf dem Holzweg, genauso wie die Schwedin, die Hilfe von Außen erwartet , z.B. von Trump.

Wir sind auf unsere eigene Kraft verwiesen. Die Krankenschwestern müssen sich ihren Vorgesetzten verweigern, das ist der Weg. Wir müssen uns unsere Macht wieder zurückholen, die wir den Autoritäten gegeben haben. Die Regierungen haben ihre Autorität von uns. Wir haben die Macht und haben sie nur abgegeben an unsere Regierung. Diese wiederum hat ihre Macht an globale Instanzen abgegeben.

Diese Pyramide der Macht müssen und können wir zu Fall bringen, denn diese Macht haben sie von uns den 99%. Wenn wir Merkel anklagen, sind wir auf dem Holzweg. Dann verzichten wir darauf uns selbst zu ermächtigen und die Macht wieder in uns zurückzunehmen, sondern wir beharren darauf , daß eine Regierung über uns steht , es soll nur eine andere sein- die die nationalen Interessen würdig vertritt. Nationale Selbstbestimmung ist unter den heutigen Bedingungen der globalen Wirtschaft eine Illusion. Die globale Pyramide der Macht kann nur zu Fall gebracht werden, wenn wir die 99% die Macht , die wir der Regierung gegeben haben, in uns zurücknehmen. Wir müssen unsere verbliebenen politischen Freiheiten verteidigen.

Unser Widerstand gegen die Coronamaßnahmen Maskenpflicht , Qurantäne und Zwangsimpfungen und die Wiederherstellung unserer Freiheiten muß erweitert werden um den Widerstand gegen die Revolution 4.0 , gegen die Perversion des Tranhumanismus , die technokratische Entmündigung durch Einführung einer Kryptowährung , der neuen totalen Kontrolle.

Alle die in ihrem Beruf daran mitwirken sollen, sind aufgerufen, sich zu verweigern. Ohne uns Menschen können sie ihren menschenfeindlichen Plan nicht umsetzen.

Die Programmierer z.B. dürfen bei diesem menschenverachtenden Vorhaben des Transhumanismus, der Überwachungs – und Kontrollstrategie und der Bevölkerungsreduktion nicht mitmachen. Wir dürfen die unmenschlichen, teuflischen Konzepte nicht umsetzen. Betriebsgruppen sollten gebildet werden wo die Menschenfeindlichkeit der Pläne angeprangert wird und deren Umsetzung verweigert wird, dem Vorbild der Amazon, Google und Microsoft Mitarbeiter folgend.

2018 haben Amazon, Mitarbeiter eine Revolte gegen den Verkauf von Überwachungssoftware an die Polizei organisiert . Sie sagten:

„We demand a choice in what we build, and a say in how it is used,“ they wrote.

Wir fordern Mitbestimmung bei dem was wir erschaffen und wie es benutzt werden soll.

„We learn from history, and we understand how IBM’s systems were employed in the 1940s to help Hitler. IBM did not take responsibility then, and by the time their role was understood, it was too late. We will not let that happen again. The time to act is now.“

https://www.newsweek.com/amazon-staff-demand-jeff-bezos-stop-selling-spy-tech-police-slash-palantir-99072

Wir haben aus der Geschichte gelernt und wir wissen wie IBM Systeme benutzt wurden in den 1940gern um Hitler zu helfen. IBM hat damals nicht verantwortlich gehandelt. Als ihre Rolle herauskam , war es zu spät. Wir wollen verhindern, daß das nochmal passiert. Der Zeitpunkt, wo gehandelt werden muß, ist jetzt.

Microsoft Mitarbeiter haben einen Petition verfasst , indem sie den 19,4 Millionen Vertrag mit ICE der Einwanderungsinstitution anprangerten, die Eltern von den Kindern trennt. Sie fordern , daß Microsoft

„ Kinder und Eltern über den Profit stellt “„Als diejenigen Menschen, die diese Technolgogien bauen, von denen Microsoft profitiert, weisen wir zurück Komplizen zu sein. Wir sind Teil der wachsenden Bewegung , die aus viele aus der ganzen Industrie umfasst, die die schwerwiegende Verantwortung erkannt haben, die diejenigen tragen, die diese mächtigen Technologienerschaffen, um sicherzustellen, daß diese zum Guten und nicht zum Schaden eingesetzt werden.“

https://arstechnica.com/tech-policy/2018/06/microsoft-staff-call-on-company-to-end-ice-contract/

Der Protest von von 1000den Google Mitarbeitern hat 2018 Google gezwungen, ihr Angebot für das 10 Milliarden Projekt „Joint Enterprise Defense Infrastructure (JEDI)“ des Verteidigungsministeriums , das mit Cloud Services und Künstlicher Intelligenz die Tödlichkeit der Infratsruktur erhöhen sollte, zurückzuziehen. https://medium.com/s/story/an-open-letter-to-microsoft-dont-bid-on-the-us-military-s-project-jedi-7279338b7132

Diese Aktionen sind wegweisend. Über die IT-Branche hinaus sollten die Zentren, in denen die Kinder von ihren Eltern isoliert werden sollen die gerade aufgebaut werden und für die gerade Mitarbeiter gesucht werden , als Verbrechen an den Kindern angeprangert werden. Mitarbeiter , die sich dort bewerben und diejenigen, die dort arbeiten, sollen sich schämen und veranlaßt werden auszusteigen.

Die Losung heißt also nicht

„Nicht ohne uns“

sondern

„Nicht mit uns“

Wir machen nicht mehr mit!

„Wir sind die 99%“

RubikonArtikel „Das Notstandsregime

http://www.petitionproject.org/

https://www.youtube.com/watch?v=oYhCQv5tNsQ

The Great Global Warming Swindle

„ Der große dystopische Plan hinter der Pandemie“

https://www.weforum.org/agenda/2020/07/covid-19-the-great-reset/

https://www.un.org/depts/german/conf/agenda21/agenda_21.pdf

https://www.youtube.com/watch?time_continue=96&v=s1IacmUWVa4&feature=emb_logo Agenda 21 – Rosa Koire – Behind the Green Mask

https://www.youtube.com/watch?time_continue=320&v=ED5R79S9xqw&feature=emb_logo Dirk Müller: So zockt dich die Hochfinanz jetzt ab! // Mission Money

Demonstration am 9.September in Berlin,

Berlin ruft #AlarmstufeRot zur Großdemo

www.fr.de/panorama/corona-coronavirus-clubs-geschlossen-insolvent-schweiz-90017737.html

https://www.br.de/nachrichten/bayern/corona-markus-soeder-will-staerkere-einschraenkungen-fuer-private-feiern,SBCxwLj

Talkrunde im Bayrischen Rundfunk,

https://www.youtube.com/watch?v=OcVZaLEZuCo&feature=emb_logo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s