Impfnebenwirkungen / Impfschäden

In diesem Beitrag sammeln wir alle uns bekannt gewordenen Impfnebenwirkungen mit Datum der Veröffentlichung in unserem Telegram-Kanal https://t.me/Widerstand4_0

21.03.2021
Das Sterben nach der Impfung (uncut-news.ch)
Amtlichen Angaben zufolge sind Todesfälle nach der Corona-Impfung reiner Zufall und nicht in Zusammenhang mit der Impfung zu sehen. von Jens Bernert Mit Corona steht alles im Zusammenhang. Wenn ein Mensch, der zwei Monate zuvor mal positiv auf Covid-19 getestet worden war, aber keine Symptome zeigte, an einem Autounfall stirbt, wird er als „Corona-Toter“ mitgezählt. 

17.03.2021
Explosion der Impfnebenwirkungen seit Beginn der „Coronavirus Schutzimpfungen“ im Vergleich der letzten 21 Jahre
Das Paul-Ehrlich-Institut veröffentlicht Statistiken zu den Impfnebenwirkungen aller in Deutschland verabreichten Impfungen der letzten 21 Jahre. Vergleicht man die Daten mit denen der ersten 8 Wochen seit Beginn der sogenannten „Coronavirus Schutzimpfungen“, offenbart sich unglaubliches.

16.03.2021
Nach AstraZeneca-Impfung: Belgische Krankenschwester erblindet
Uncut-news.ch

Mehr Ärger für AstraZeneca. Nach vermehrten Berichten von gesundheitlichen Problemen in verschiedenen Ländern der EU treten jetzt auch in Belgien Erkrankungen zutage. Opfer: eine 30-jährige Krankenschwester.
Die Impfung hat einer 30-jährigen Krankenschwester in Belgien nicht die erhoffte Gesundheit gebracht. Den Berichten von Sudpresse zufolge erlitt die junge Frau eine arterielle Thrombose. Nach der Verabreichung des Vakzins ging sie schlafen. Mitten in der Nacht erwachte sie und stellte sie fest, dass sie das rechte Augenlicht verloren hatte. Nach Untersuchungen im Lütticher Krankenhaus Sart Tilman hieß es zuerst, es handle sich um einen vorübergehenden Zustand. Jetzt aber ist gewiss: Die Schäden sind irreparabel.

14.03.2021
Auch Thailand und Bulgarien stoppen Astrazeneca-Impfungen
nun auch noch in Bulgarien die Giftspritze gestoppt.

13.03.2021
Dänemark stoppt den Einsatz von AstraZeneca-Impfstoff – Bürger reagieren
Youtube-Video

12.03.2021
WEB.DE News
Corona-Ticker: Dänemark setzt Astrazeneca-Impfungen wegen Blutgerinnseln aus

Dänemark setzt die Impfungen mit dem Corona-Impfstoff von Astrazeneca wegen möglicher Nebenwirkungen vorerst aus.

09.03.2021
❓Können Vektorimpfstoffe das Erbgut verändern❓

(Weitergeleitet aus https://t.me/huerdenflug: https://www.pharmazeutische-zeitung.de/koennen-vektorimpfstoffe-das-erbgut-veraendern-123924/)
Über mRNA Impfstoffe gibt es nun schon zu Hauf Publikationen, die auch ein Normal-Sterblicher versteht.
Hier ist ein recht guter Artikel über den Vektorimpfstoff von Astra-Zeneca, den wir Euch nicht vorenthalten wollen.
Es wird ziemlich gut erklärt was den Impfstoff von den anderen unterscheidet und warum wir hier eben erst Jahre später sehen werden, ob oder wie gehäuft Impfschäden eintreten. In Zeiten wo Krebs und Co schon zu Volkskrankheiten gehören, könnte das überdies die Ursache auch schwerlich später nachzuweisen sein.
3 Seiten die sich lohnen sich in die Materie mal selbst reinzulesen.

07.03.2021
Krankenschwester (49) stirbt, Kollegin (30) schwer erkrankt!
(Weitergeleitet aus https://t.me/infoplatz)
„Aufgrund der bekannten klinischen Daten ist ein kausaler Zusammenhang nicht herstellbar, da insbesondere thrombotische Ereignisse nicht zu den bekannten oder typischen Nebenwirkungen des betreffenden Impfstoffes zählen“, zitiert oe24.at aus der Stellungnahme des BASG.
Die betroffene Impfstoff-Charge würde aber sicherheitshalber nicht mehr ausgegeben und nicht mehr verimpft. In Österreich wurden an diesem Sonntag Impftermine kurzfristig abgesagt.
„Und keiner von DENEN hörte auf Bhakdi’s Warnungen!“ ‼️

07.03.2021
3te Welle = Impfungs-Welle
Wie seit Impfbeginn in Israel vermehrt Todesfälle bei Jüngeren auftreten.
Parallel zum Fortschritt der Impfungen steigen die Fallzahlen und die Zahlen der Todesfälle! (Link) (https://tkp.at/2021/03/07/wie-seit-impfbeginn-in-israel-vermehrt-todesfaelle-bei-juengeren-auftreten/amp/?__twitter_impression=true)
Wir hören das jetzt auch aus Ländern, die mit den Impfungen hinterher sind, wie Österreich oder Deutschland.
„Fälschlicherweise wird von einer dritten Welle gesprochen, tatsächlich ist es aber offenbar eine Impfungs-Welle!“ (https://www.docdroid.net/gSkabbm/liste-impf-folgen-2021-02-21-1-pdf#page=4)

04.03.2021
Uncut-News.ch „Das Original“
(Weitergeleitet aus https://t.me/uncut_news)
Frankreich: Nach Impfung des Gesundheitspersonal mehr als 50% nicht mehr arbeitsfähig mit „sehr ernste Nebenwirkungen“.
Im Universitätskrankenhaus von Brest mussten in der ersten Woche nach der Einführung des Impfstoffs 20-25 % der Geimpften ihre Arbeit aufgrund von Symptomen wie starken Kopfschmerzen, hohem Fieber und Muskelschmerzen unterbrechen….

04.03.2021
NaturalNews.COM
MEDIZINISCHER SCHOCK: Wissenschaftler am Sloan Kettering entdecken, dass mRNA tumorunterdrückende Proteine inaktiviert, was bedeutet, dass sie Krebs fördern kann

03.03.2021
Zum Thema „Impfspitzenreiter Israel“
(Weitergeleitet aus https://t.me/WaldgangAlbdruck)
„Wie schon berichtet sind in den Ländern, in denen Impfungen früh begonnen haben und massiv durchgeführt wurden, sowohl die Fallzahlen als auch die Todesfälle massiv angestiegen. Beobachtet wurde das neben Israel unter anderem im UK, Malta, Serbien, Monaco oder in Gibraltar….

28.02.2021
Youtube: https://youtu.be/adofJfLjTnw
36-jähriger Arzt stirbt in den USA nach Corona-Impfung: Autopsie soll Todesursache klären
In Memphis ist ein 36-jähriger Arzt nach einer Impfung gegen COVID-19 an einem Entzündungssyndrom gestorben. Zufall?

27.02.2021
Youtube: https://youtu.be/QLdlHm39kik
Neue Nebenwirkungen bei Corona-Impfungen von verschiedenen Herstellern
Eine neuartige Nebenwirkung wurde jetzt bei einigen Menschen gefunden, die eine Corona-Impfung erhalten haben.

21.02.2021
RT DE: https://de.rt.com/inland/113346-corona-drama-in-leipzig-fast/
Corona-Drama in Leipzig: Fast jeder vierte Bewohner eines Seniorenheims tot.
Nach einem bisher ungeklärten Corona-Ausbruch in einem Leipziger Altenheim sind innerhalb eines Monats 16 der 70 Bewohner der Einrichtung gestorben. Die Infektionswelle hatte sich kurz nach Beginn der Schutzimpfungen gegen das Virus ausgebreitet, teilte die Stadt am Donnerstag mit.

21.02.2021
RT DE: https://de.rt.com/meinung/113386-covid-19-impfung-immer-mehr/
COVID-19-Impfung: Immer mehr Nebenwirkungen und Todesfälle – systematisch untersucht wird dies nicht.
Neuer Bericht: Nach Corona-Impfungen verzeichnet das Paul-Ehrlich-Institut immer mehr schwere Nebenwirkungen und Todesfälle. Auch Jüngere sind betroffen. Schuld seien nach wie vor nicht die Vakzine, sondern Vorerkrankungen, Alter, Zufall. Systematisch untersucht werden die Fälle nicht.

13.02.2021
Weitergeleitet aus https://t.me/TrueLife18
Einige Corona-Geimpfte entwickelten seltene Bluterkrankung

Laut einem New York Times-Bericht entwickelten einige Empfänger von Corona-Impfungen 💉 eine Thrombozytopenie.
Bei der seltenen Gerinnungsstörung ist die Zahl der Blutplättchen zu niedrig, was zu lebensgefährlichen Blutungen führen kann.

10.02.2021
Weitergeleitet von Uncut-News.ch
Nach 46 Toten wird die Impfung in einer Residenz von Cadiz-Spanien ausgesetzt
Es sind immer so einzeln Meldungen auf die wir stoßen. Wir gehen davon aus das die Dunkelziffer weit höher sein wird. Weltweit kann man davon ausgehen das schon tausende an den folgen der Impfung gestorben sind. Von Big-Pharma wird natürlich der Zusammenhang der Todesfälle mit der kurz vorher verabreichten Impfung immer bestritten.
Weitere Massenimpfungen werden wegen der zahlreichen Probleme (von denen viele in einer Tragödie enden), ausgesetzt. Nun hat die Junta de Andalucía die Impfung der älteren Menschen des Pflegeheims Nuestra Señora del Rosario in Los Barrios, Cádiz, ausgesetzt, nachdem 46 von ihnen nach Erhalt der ersten Dosis des Impfstoffs gegen das Coronavirus am 5. Januar gestorben sind, so berichte die Zeitung ABC.

31.01.2021
Weitergeleitet von „Wissen ist Macht offiziell“ (https://t.me/wissenistmacht1)
FAZ.NET: Untersuchung in Frankreich: Fünf ungeklärte Todesfälle nach Impfung (20.01.2021)
In Frankreich sind fünf Menschen wenige Tage nach einer Corona-Impfung gestorben. Die Behörden haben eine Untersuchung eingeleitet, um einen möglichen Zusammenhang zu klären. Für Impfgegner steht das Ergebnis jetzt schon fest.
In Frankreich haben fünf ungeklärte Todesfälle die Debatte über mögliche Risiken des Impfstoffs von Pfizer und Biontech angeheizt. Der französische Gesundheitsminister Olivier Véran hat Untersuchungen der zuständigen Arzneimittelbehörden angekündigt, um die Todesursache zu klären. In einem Altenpflegeheim in Nancy waren drei Bewohner verstorben, nachdem sie die erste Dosis des neuartigen Impfstoffes erhalten hatten. Auch in Perpignan und in Tours sind zwei Menschen wenige Tage nach der Impfung gestorben.

29.01.2021
Weitergeleitet von IKB Info Welle (https://t.me/InfoWelle)
69 Todesfälle nach Covid-19-Impfung in Deutschland bereits gemeldet: Paul-Ehrlich-Institut erklärt
Laut dem am Donnerstag veröffentlichten Bericht des Paul-Ehrlich-Instituts zur Sicherheit der Covid-19-Impfung sind in Deutschland bis zum 24. Januar bereits 69 Todesfälle nach einer Corona-Impfung gemeldet worden. Einen Zusammenhang mit der Impfung geben die Autoren des Berichts nicht an.
Diese Todesfälle bei Patienten im Alter von 56 bis 100 Jahren (40 Frauen, 26 Männer, drei Fälle ohne Angabe des Geschlechts) wurden dem Institut in einem zeitlichen Abstand von einer Stunde bis 18 Tage nach der Impfung mitgeteilt. Das mittlere Alter betrug 84,6 Jahre, heißt es weiter im Bericht.

27.01.2021
Weitergeleitet von wirmachennichtmehrmit (https://t.me/wirmachennichtmehrmit)
wochenblick.at
Allergische Reaktionen: Kalifornien stoppt Moderna-mRNA-Impfung
Die kalifornische Behörde verfügte am Sonntag, keine weiteren Impfungen aus einer Lieferung von 330.000 Moderna-Seren zu verabreichen, die im Land zur Verabreichung zirkulierten. Als Grund dafür wurden „unüblich häufige allergische Reaktionen“ angegeben, Innerhalb von 24 Stunden mussten 10 Geimpfte medizinische Hilfe in Anspruch nehmen. Die allergischen Reaktionen traten 30 Minuten nach der Injektion auf.

27.01.2021
Weitergeleitet von Geronimo
politikstube.com
Bodenseekreis: Massensterben in Folge der Covid-Schutzimpfung | Politikstube
Im Bodenseekreis ist es zu einem regelrechten Massensterben in Folge der Covid-Schutzimpfung gekommen: Am Silvestertag waren in einem Pflegeheim in Uhldingen-Mühlhofen 40 Bewohner mit der ersten Dosis des Pfizer/Biontech-Impfstoffs beglückt worden; seither sind aus dieser geimpften Gruppe 11 Senioren verstorben, 15 weitere  Senioren und Pfleger sind akut an Covid erkrankt.
Wie üblich setzen offizielle Stellen nun sogleich wieder alles daran, jeden Zusammenhang zwischen Impfung und Todesfällen abzustreiten oder dessen bloße Möglichkeit zu leugnen. Weil zumindest bei den meisten der Verstorbenen keine akuten Vorerkrankungen vorlagen, auf die sich der Tod schieben lässt, und die Häufung der Falle auch nicht für einen „natürlichen Tod“ spricht, verfällt man hierzu auf eine ganz neue Masche: Die Toten müssten wohl „unerkannt mit dem Virus infiziert“ gewesen sein, zitiert der „Südkurier (Bezahlschranke)“ die lokalen Gesundheitsbehörden.

27.01.2021
Weitergeleitet von Attila Hildmann (https://t.me/ATTILAHILDMANN)
Gesammelte Liste der bis dato gemeldeten Impfschäden (unvollständig)
30.12.20: Revolte gegen Vakzine – USA 2 Opfer
07.01.21: USA geimpfter gesunder Arzt verstorben
11.01.21: USA Opfer von Gesichtslähmung
11.01.21: 44-jähriger Inder nach Impfung gestorben
11.01.21: Österreich (?) – Schwere Coronafälle durch Impfung
12.01.21: 24 Corona-Tote in New Yorker Pflegeheim nach Impfung
12.01.21: Deutschland: 55-jährige 10 Tage nach Impfung tot
12.01.21: Israel: Corona-Explosion nach Impfungen
13.01.21: Deutschland – 89-jährige stirbt nach Impfung
14.01.21: Dr. SCHIFFMANN berichtet über Impfschäden#
14.01.21: USA – Moderna-Opfer, Krämpfe am ganzen Körper
14.01.21: Deutschland – 10 Todesopfer
15.01.21: 7 Tote nach Impfung + andere schwere Nebenwirkungen
15.01.21: Frankreich – 30 x schweren Nebenwirkungen
15.01.21: Mann zwei Stunden nach Impfung tot
15.01.21: Israel – 4500 Corona-Infizierte nach Impfung
15.01.21: Nizza / Frankreich – 50 Tote in Heim nach Impfung
15.01.21: USA – Behörden melden 29 gefährliche Reaktionen
16.01.21: Bayern Corona-Ausbruch in Altersheim nach Impfaktion
16.01.21: Belgien – 82-jähriger stirbt nach Impfung
16.01.21: Deutschland – 2 Greise nach Impfung gestorben
16.01.21: Frankreich – 1 Toter nach Impfung
16.01.21: Frankreich – 2 Tote nach Impfung
16.01.21: Norwegen – 23 Tote Greise nach Impfung
16.01.21: USA – 55 Tote nach Impfung
17.01.21: Norwegen – jetzt 29 verstorbene Greise nach Impfung
18.01.21: Kalifornien stoppt Moderna-Impfung
19.01.21: USA – 55 Tote + 1’388 Notaufnahmen nach Impfung
19.01.21: Frankreich – 5 Tote
20.01.21: Deutschland– noch 9 Todesfälle
22.01.21: Schweiz – 16 schwerwiegende Nebenwirkung 5 Tote

27.01.2021
https://youtu.be/hiEk6sNtgys
Video „Gesundheitliche Schäden durch Impfungen Andreas Bachmair Teil 1“
Vortrag von Andreas Bachmair und Dr. Johann Loibner am 22.10.2016 in Linz zum Thema Impfschäden

25.01.2021
Weitergeleitet von https://t.me/Dr_Heinrich_Fiechtner
➡️30.12.20: Revolte gegen Vakzine – USA 2 Opfer
➡️07.01.21: USA geimpfter gesunder Arzt verstorben
➡️11.01.21: USA Opfer von Gesichtslähmung
➡️11.01.21: 44-jähriger Inder nach Impfung gestorben
➡️11.01.21: Österreich (?) – Schwere Coronafälle durch Impfung
➡️12.01.21: 24 Corona-Tote in New Yorker Pflegeheim nach Impfung
➡️12.01.21: Deutschland: 55-jährige 10 Tage nach Impfung tot
➡️12.01.21: Israel: Corona-Explosion nach Impfungen
➡️13.01.21: Deutschland – 89-jährige stirbt nach Impfung
➡️14.01.21: Dr. SCHIFFMANN berichtet über Impfschäden
➡️14.01.21: USA – Moderna-Opfer, Krämpfe am ganzen Körper
➡️14.01.21: Deutschland – 10 Todesopfer
➡️15.01.21: 7 Tote nach Impfung + andere schwere Nebenwirkungen
➡️15.01.21: Frankreich – 30 x schweren Nebenwirkungen
➡️15.01.21: Mann zwei Stunden nach Impfung tot
➡️15.01.21: Israel – 4500 Corona-Infizierte nach Impfung
➡️15.01.21: Nizza / Frankreich – 50 Tote in Heim nach Impfung
➡️15.01.21: USA – Behörden melden 29 gefährliche Reaktionen
➡️16.01.21: Bayern Corona-Ausbruch in Altersheim nach Impfaktion
➡️16.01.21: Belgien – 82-jähriger stirbt nach Impfung
➡️16.01.21: Deutschland – 2 Greise nach Impfung gestorben
➡️16.01.21: Frankreich – 1 Toter nach Impfung
➡️16.01.21: Frankreich – 2 Tote nach Impfung
➡️16.01.21: Norwegen – 23 Tote Greise nach Impfung
➡️16.01.21: USA – 55 Tote nach Impfung
➡️17.01.21: Norwegen – jetzt 29 verstorbene Greise nach Impfung
➡️18.01.21: Kalifornien stoppt Moderna-Impfung
➡️19.01.21: USA – 55 Tote + 1’388 Notaufnahmen nach Impfung
➡️19.01.21: Frankreich – 5 Tote
➡️20.01.21: Deutschland– noch 9 Todesfälle
➡️22.01.21: Schweiz – 16 schwerwiegende Nebenwirkung 5 Tote


24.01.2021
Weitergeleitet von @Super Mario (Kanal https://t.me/s/Lagebericht)
Quelle: https://politikstube.com/21-tote-nach-impfungen-in-deutschland-binnen-vier-wochen-aufklaerung-dringend-erforderlich/
21 Tote nach Impfungen in Deutschland binnen vier Wochen – Aufklärung dringend erforderlich
Im Zeitraum von 21.12.2020 bis 19.01.2021 starben 21 Menschen, die zuvor eine Impfung gegen das Covid-19-Virus erhalten hatten. Das ergibt sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Anfrage des AfD-Abgeordneten Stephan Brandner.

21.01.2021
Weitergeleitet aus @wissenistmacht1
FAZ.NET (AKTUALISIERT AM 20.01.2021-15:20)
https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/frankreich-fuenf-ungeklaerte-todesfaelle-nach-corona-impfung-17155886.html
Untersuchung in Frankreich: Fünf ungeklärte Todesfälle nach Impfung
In Frankreich sind fünf Menschen wenige Tage nach einer Corona-Impfung gestorben.

18.01.2021
RT.DE (18.01.2021)
https://de.rt.com/nordamerika/111961-frau-hat-zuckungen-nach-pfizerbiontech/
Ein Facebook-Nutzer teilte vergangene Woche ein Video seiner Mutter, die seit einer Corona-Impfung mit dem Pfizer/BioNTech-Vakzin Zuckungen am ganzen Körper hat. Gegenüber RT erklärte der Mann, dass seine Mutter nun auf dauerhafte neurologische Schäden untersucht werden soll.

18.01.2021
UNCUT-NEWS.CH
https://uncut-news.ch/55-us-buerger-sind-nach-der-impfung-gestorben-24-dauerhafte-behinderungen-225-krankenhausaufenthalte-und-1-388-besuche-in-der-notaufnahme-und-die-todesfaelle-in-norwegen-steigen-auf-29/
55 US-Bürger sind nach der Impfung gestorben. 24 dauerhafte Behinderungen, 225 Krankenhausaufenthalte und 1.388 Besuche in der Notaufnahme…. und die Todesfälle in Norwegen steigen auf 29.
Inmitten zunehmender Rufe nach einer Aussetzung der Verwendung von mRNA-basierten COVID-19-Impfstoffen, die von Firmen wie Pfizer hergestellt werden, insbesondere bei älteren Menschen, ist die Situation in Norwegen deutlich eskaliert, da die skandinavische Nation nun insgesamt 29 Todesfälle bei Menschen über 75 Jahren registriert hat, die ihre erste COVID-19-Impfung erhalten haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s